Eigenblick Fotografie Anja K. Elmsheuser

Eigenblick Fotografie

Logo-Design für den Blick in ferne Länder

Der Blick von Anja K. Elmsheuser richtet sich in die Ferne, wenn sie von ihren Reisen erzählt. Immer dabei – ihr Fotoapparat. Sie schwärmt von den Lofoten, Kanada oder Guatemala. Ihre Eindrücke und Erfahrungen präsentiert die Marburgerin in spannendenden Multivisions-Shows. Untermalt diese immer mit ihren eigenen Fotografien, die auf den langen Reisen entstanden sind. Für die Jungunternehmerin hat Cogneus Design eine stimmige Wort-Bildmarke entworfen. Im Fokus der Entwicklung stand der „eigenblick“ sowie der multikulturelle Hintergrund. Es soll Wüste und Meer, aber auch die Kontinente miteinander verbinden. Ein Logo, dass den eigenen Blick einschließt und Vielfalt zum Ausdruck bringt. Gepaart mit dem nötigen Wiedererkennungswert.

Starke Symbolik trifft schlichte Typografie

Das Cogneus-Team setzte im Logo die Reiselust von Anja Elmsheuser um und wählte dafür eine runde Form – ein Symbol der Weltkugel. Kein Land ist zu weit, kein Berg zu hoch, keine Gefahr zu groß. Jedoch lässt der unterbrochene Kreis mit seinen unterschiedlichen Linien Raum für Interpretationen. Die Linien sind nur auf den ersten Blick wirr, denn sie verbinden sich und greifen ineinander. Dazu die schlichte Typografie der Wortmarke „eigenblick“. Sie lenkt nicht vom Bild ab und hat Wiedererkennungswert. Bei der Gestaltung wurde bewusst auf Farbe verzichtet. Hierdurch unterstützt das schwarz-weiß-Logo in heller oder dunkler Fassung die farbenfrohen Motive.

Multivision und Kreativität

Zukünftig wird das Logo „eigenblick“ als Erkennungszeichen für das neu gegründete Unternehmen von Anja K. Elmsheuser stehen. Ihre Multivisions-Shows präsentiert sie zu unterschiedlichen Anlässen sowie in verschiedenen Städten. Hier kommt das Logo ebenso zum Einsatz wie auf Veröffentlichungen in Ausstellungen und als Logo-Stempel auf der Rückseite ihrer Fotos, die sie zum Kauf anbietet.

Hier geht es zur Facebook-Seite von Eigenblick Fotografie

Eigenblick Fotografie Anja K. ElmsheuserEigenblick Fotografie Anja K. Elmsheuser